Home / Lifestyle / Fashion Highlight 2008: Kollektion der ´Sex and the City´- Designerin

 
Begeisterte Fashion-Fans stürmten den einzigen Store von Patricia Field am CentrO Oberhausen und nutzten die Möglichkeit, die Stil-Ikone persönlich zu treffen. Foto: business4brands b4b GmbH

Begeisterte Fashion-Fans stürmten den einzigen Store von Patricia Field am CentrO Oberhausen und nutzten die Möglichkeit, die Stil-Ikone persönlich zu treffen. Foto: business4brands b4b GmbH

Das Fashion Highlight 2008: Einmalige Kollektion der ‚Sex and the City‘- Designerin Patricia Field in Deutschland erhältlich

Oberhausen – Über 300 modebegeisterte Frauen stürmten in der Nacht zum 17. Oktober den einzigen Patricia Field Store im CentrO Oberhausen. Und mitten im Gedränge: Patricia Field, die oscarnominierte Designerin von ‚Sex And The City‘ und ‚Der Teufel trägt Prada‘. Die Styling-Ikone hat persönlich den Startschuss für den Verkauf ihrer einmaligen Kollektion „Destination Style New York“ gegeben und erlebte einen sensationellen Auftakt: die ersten Outfits sind bereits ausverkauft! Seit Monaten fieberten Fashion-Fans weltweit diesem Tag entgegen: Erstmals sind die Highlights aus Patricia Field’s einmaliger Karriere erhältlich.

Und wie immer ist der Style das Gegenteil von Mainstream: „überraschend, sexy und äußerst tragbar für alle Frauen“, wie Patricia Field selbst betont. Alle Teile werden zu extrem günstigen Preisen angeboten: so sind die Kleider zwischen 59 und 149 EUR erhältich. In Deutschland wird die Kollektion ausschließlich im CentrO Store und auf www.patricia-field.de erhältlich sein. Da alle Teile der Kollektion limitiert in den Verkauf gehen, wird die Kollektion voraussichtlich schnell ausverkauft sein. Die heiße Fashion Nacht begann mit einem Kino-Event. Die Village Cinemas im CentrO zeigten noch einmal den Kassenschlager ‚Sex And The City‘.

Drinks sorgten für die richtige Party-Stimmung, aber das Highlight für alle ‚Sex And The City‘-Fans war, dass die Eintrittskarten für den Kino-Film zum exklusiven Miternachts-Pre-Shopping im Patricia Field Store im CentrO berechtigten. Kurz vor Mitternacht war es soweit: Patricia Field öffnete unter tosendem Applaus die Türen für den Verkauf der heißesten Styles des Jahres 2008 – für viele eine einmalige Gelegenheit, der Fashion-Ikone persönlich zu begegnen und sich eins der begehrten Designer-Teile zu sichern!  Quelle: Bettina Paffenholz, business4brands GmbH

 
06 4020 · 07 6 · # 12. November 2017