Home / Lifestyle / Fakten statt Vorurteile: Was man vor dem Urlaub wissen sollte

 
Egal ob Großbritannien, Spanien oder Frankreich: Die meisten Europäer genießen kühle Getränke aus der Dose. Foto: BCME

Egal ob Großbritannien, Spanien oder Frankreich: Die meisten Europäer genießen kühle Getränke aus der Dose. Foto: BCME

Ab in den Süden – der Sonne hinterher, das ist es, was sich die Deutschen für Ihren Sommerurlaub wünschen. Laut ADAC Reisemonitor 2008 ist in diesem Jahr Spanien wieder das begehrteste Urlaubsziel – auch weil uns die Spanier so sympathisch sind. Sie machen schließlich jeden Nachmittag Siesta, lieben Tapas und Tortilla und verbringen die Abende gern mit einem guten Rotwein aus der Flasche. „Bei Klischees sollte man lieber vorsichtig sein“, meint Welf Jung, Sprecher von BCME Deutschland (Beverage Can Makers Europe). „Denn längst nicht alle stimmen – zumindest wenn es um die Trinkgewohnheiten unserer Nachbarn geht.“

Weit vor Glasflasche, Karton und Co. ist die Getränkedose in Spanien die unumstrittene Nummer eins unter den Getränkeverpackungen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) von August 2007. 71 Prozent der befragten Spanier kaufen sich demnach mindestens ein- bis zweimal pro Woche eine Dose. Ein Trend, der für viele europäische Länder gilt. Auch in Großbritannien und Frankreich liegt die Dose mit 48 beziehungsweise 40 Prozent weit vor Glasflasche und Getränkekarton. In Belgien kaufen 46 Prozent der Befragten mindestens ein- bis zweimal pro Woche Getränkedosen, in den Niederlanden sind es immerhin 25 Prozent. Zum Vergleich: In Deutschland geben ihr derzeit nur neun Prozent der Befragten den Vorzug – Tendenz steigend.

Und während beispielweise Spanier und Franzosen, neben Soft-Drinks, Wasser und Bier auch gerne Energy-Drinks aus der Dose genießen, tragen die Briten laut GfK am liebsten Bier im Six-Pack nach Hause (52 Prozent). Getrunken wird die Dose übrigens europaweit am liebsten unterwegs. Rund 90 Prozent der Befragten in Großbritannien, Frankreich, Spanien, Belgien, Deutschland und den Niederlanden schätzen die leicht zu kühlende Dose als praktischen Begleiter.

„Sie ist klein, handlich und kann im Kühlschrank schnell auf die ideale Trinktemperatur heruntergekühlt werden“, weiß Uwe Stoffels, ebenfalls Sprecher von BCME Deutschland (Beverage Can Makers Europe). „Gerade das macht sie übrigens auch für Urlauber ideal.“ Egal ob Picknick im Grünen, Städte-Tour oder Rundreise mit dem Auto – für die kleine Erfrischung zwischendurch sind die praktischen Alu- oder Weißblechverpackungen ideal für unterwegs. Gefüllt mit Soft- oder Energydrinks, Wasser oder Prosecco ist garantiert für jeden das richtige Getränk dabei.

 

Über BCME:

BCME – BEVERAGE CAN MAKERS EUROPE – ist die europäische Vereinigung der drei Getränkedosenhersteller Ball Packaging Europe, Crown Bevcan Europe & Middle East und Rexam Beverage Can Europe & Asia. Der Verband versteht sich als Bindeglied zwischen Industrie, Handel und Verbrauchern. Die Zielsetzung der 2008 gegründeten Initiative „DIE DOSE – ALLES IST DRIN!“ ist die Förderung und die kommunikative Unterstützung der Getränkedose in Europa.

Quelle: BCME Press Office – Deutschland, HERING SCHUPPENER

 
06 1354 · 07 3 · # 25. Juni 2017