Home / Aktuelle NEWS / Köln: Zeugensuche nach sexuellem Übergriff

 

polizei-ntoi
Am Donnerstagmorgen 21.05.2015 ist eine Frau (52) im Stadtteil Holweide Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden. Die Polizei Köln sucht Zeugen.

Gegen 05:30 Uhr hielt sich die 52-Jährige an der S-Bahnhaltestelle Holweide auf dem Pfarrer-Maybaum-Weg auf, als sie von einem unbekannten Mann angesprochen und körperlich bedrängt wurde. Die Angegriffene konnte sich dank der Hilfe eines Passanten befreien und flüchtete in die Buslinie 157 in Richtung Ostheim. Der Täter entfernte sich daraufhin in unbekannte Richtung.

Die Polizei Köln sucht den Mann, welcher der 52-Jährigen zu Hilfe kam und zusammen mit ihr um 05.36 Uhr in den Bus Nummer 157 einstieg. Er sowie weitere Zeugen werden gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat 12 unter der Rufnummer 0221/ 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Köln

 
06 1236 · 07 2 · # 25. Juni 2017