Home / Aktuelle NEWS / Marienheide: 2,3 Promille! Betrunken zum Fahrzeug getorkelt

 

2,3 Promille zeigte das Alkoholgerät an, als Beamte der Wache Gummersbach am Montagabend (04.05.2015) einen 58-jährigen Marienheider pusten ließen. Um 19:15 Uhr erhielt die Polizeileitstelle den Hinweis auf eine Trunkenheitsfahrt in MarienheideStülinghausen.

Der Fahrer parkte seinen Wagen auf einem Supermarktparkplatz und ging einkaufen. Als er schwankend und mit unsicherem Gang zu seinem Auto zurückkehrte, warteten die Ordnungshüter bereits auf ihn. Sie ordneten eine Blutprobe an, stellten seinen Führerschein sicher und untersagten die Weiterfahrt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

 
06 550 · 07 2 · # 20. August 2017