Home / Aktuelle NEWS / ´QUANTUM OF SOLACE´ 007 James Bond ´DANIEL CRAIG´ wieder in Action

 
James Bond (DANIEL CRAIG) verfolgt einen Mi6-Verräter.

James Bond (DANIEL CRAIG) verfolgt im 22. Bond-Streifen einen Mi6-Verräter.

QUANTUM OF SOLACE setzt die Adrenalintreibenden Abenteuer von James Bond (DANIEL CRAIG) in CASINO ROYALE fort. Nachdem er von Vesper, der Frau, die er geliebt hat, betrogen wurde, kämpft 007 gegen das Verlangen an, seine nächste Mission zu einer persönlichen Angelegenheit zu machen. Fest entschlossen, die Wahrheit aufzudecken, verhören Bond und M (JUDI DENCH) Mr White (JESPER CHRISTENSEN), der enthüllt, dass die Organisation, die Vesper erpresst hat, viel komplexer und gefährlicher ist als zunächst angenommen.

Die forensische Abteilung des Geheimdienstes kann einen Mi6-Verräter mit einem Bankkonto in Haiti in Verbindung bringen. Aufgrund einer Verwechslung macht Bond dort die Bekanntschaft der schönen aber resoluten Camille (OLGA KURYLENKO), eine Frau, die ihre eigene Vendetta führt. Camille bringt Bond direkt zu Dominic Greene (MATHIEU AMALRIC), einem rücksichtslosen Geschäftsmann und der treibenden Kraft innerhalb der mysteriösen Organisation.

Auf einer Mission, die ihn nach Österreich, Italien und Südamerika führt, findet Bond heraus, dass Greene ein Komplott schmiedet und versucht, die totale Kontrolle über eine der wichtigsten

James Bond (DANIEL CRAIG) und Agentin Fields (GEMMA ARTERTON) mischen sich bei Greenes Spendenparty in Bolivien heimlich unter die Gäste.

James Bond (DANIEL CRAIG) und Agentin Fields (GEMMA ARTERTON) mischen sich bei Greenes Spendenparty in Bolivien heimlich unter die Gäste.

natürlichen Ressourcen der Welt zu gewinnen. Um das zu erreichen, drängt er auf einen Deal mit dem im Exil lebenden General Medrano (JOAQUIN COSIO). Indem Greene seine Partner in der Organisation benutzt und seine einflussreichen Kontakte bei der CIA und in der Britischen Regierung manipuliert, verspricht er, das gegenwärtige Regime eines lateinamerikanischen Staates zu stürzen und dem General die Macht zu übertragen – als Gegenleistung für ein scheinbar wertloses Stück Land.

Inmitten eines Minenfeldes aus Betrug, Mord und Täuschung, verbündet sich Bond mit alten Freunden, um die Wahrheit ans Licht zu bringen. Auf der Suche nach dem Mann, der für den Verrat an Vesper verantwortlich ist, muss 007 der CIA, den Terroristen und sogar M immer einen Schritt voraus sein, um Greenes dunkle Machenschaften aufzudecken und seine Organisation zu stoppen.

CULVER CITY, Kalifornien. Marc Forster wird die Regie bei dem 22. Bond-Film übernehmen. Dies wurde gestern von Michael G. Wilson und Barbara Broccoli, den Produzenten der James Bond Filme, Sony Pictures Entertainment und den Metro-Goldwyn-Mayer Studios verkündet.

OLGA KURYLENKO spielt die schöne, aber resolute Camille.

OLGA KURYLENKO spielt die schöne, aber resolute Camille.

Forster wurde von der Kritik bereits für seine Regiearbeit an dem lang erwarteten Film THE KITE RUNNER gefeiert, eine Adaption von Khaled Hosseinis Bestseller-Roman. Er war auch der Regisseur der Sony Pictures Komödie SCHRÄGER ALS FIKTION. Zuvor hatte Forster bei dem preisgekrönten und von der Kritik hochgelobten Film FINDING NEVERLAND – WENN TRÄUME FLIEGEN LERNEN Regie geführt, der für sieben Oscars®, u.a. als bester Film, nominiert war. Eine weitere Regiearbeit Forsters ist MONSTER’S BALL, für den Halle Berry einen Oscar® als Beste Darstellerin gewann.

Forster wird in Kürze zusammen mit Drehbuchautor Paul Haggis die Überarbeitung des Drehbuchs von Neil Purvis und Robert Wade beginnen.

Daniel Craig übernimmt in der bisher noch unbetitelten 22. Bond-Produktion abermals die Rolle des James Bond. BOND 22 folgt unmittelbar auf CASINO ROYALE, der bisher größte Box-Office-Erfolg eines Franchise in der Filmgeschichte. Neben fast 600 Mio. Dollar im weltweiten Box-Office-Einspiel, wurde CASINO ROYALE auch von der Filmkritik als einer der besten Bond Filme überhaupt bewertet.

Die Dreharbeiten zu BOND 22 werden in den Pinewood Studios in London im Dezember 2007 beginnen. Columbia Pictures wird den Film weltweit am 7. November 2008 in die Kinos bringen. „Wir sind erfreut, dass Marc Forster, mit seinem außergewöhnlichen Talent und seiner einzigartigen Sichtweise, zugestimmt hat, bei unserem nächsten Bond Film Regie zu führen“, so Wilson und Broccoli.

V.l.n.r.: Regisseur MARC FORSTER mit den Hauptdarstellern MATHIEU AMALRIC (Dominic Greene), OLGA KURYLENKO (Camille) und DANIEL CRAIG (James Bond) am Set.

V.l.n.r.: Regisseur MARC FORSTER mit den Hauptdarstellern MATHIEU AMALRIC (Dominic Greene), OLGA KURYLENKO (Camille) und DANIEL CRAIG (James Bond) am Set.

Forster sagte: „Ich bin schon immer von verschiedenen Arten von Geschichten angezogen worden und war immer ein Bond-Fan, daher ist es sehr aufregend für mich, diese Herausforderung anzunehmen. Die neue Ausrichtung der Bond-Rolle bietet einem Regisseur eine Fülle noch nicht da gewesener Möglichkeiten und ich freue mich schon darauf, mit Daniel Craig, Barbara Broccoli und Michael Wilson und auch mit dem Team von Sony und MGM bei diesem neuen Film zusammenzuarbeiten.“

Amy Pascal, Co-Chairman bei Sony Pictures Entertainment, fügte hinzu, “Wir haben großartige Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Marc bei SCHRÄGER ALS FIKTION gemacht und sind schon ganz aufgeregt, nun wieder mit ihm zu arbeiten. Er ist ein Regisseur, der sehr nah an den Schauspielern dran bleibt, er nähert sich den Dingen mit Intelligenz und Geschmack. Er wird zu diesem Film alles beitragen, was das Kinopublikum erwartet: Action, Humor, Spannung und Nervenkitzel. Er ist die perfekte Wahl für BOND 22.“

„Das Bond-Franchise ist ein von MGM liebevoll gehütetes Erbe“, fügte Harry Sloan, Chairman und CEO bei MGM hinzu, „wir teilen Michaels und Barbaras Vertrauen in Marc Forsters Regietalent und unterstützen ihn in seinen Bemühungen, die Bond-Story für die Kinobesucher von heute entsprechend weiterzuentwickeln.“

Deutscher Kinostart: 6. November 2008

… zum deutschen Filmtrailer von QUANTUM OF SOLACE als HD-Video gibt es bei unseren Kollege von KINONEWS.NEWS-on-Tour.de unter folgendem Link: http://www.news-on-tour.de/?p=6716

Quelle: 2008 Sony Pictures Releasing GmbH

 

 
06 6138 · 07 2 · # 24. Juni 2017