Home / Aktuelle NEWS / Lindlar: Kradfahrer und Sozia bei Verkehrsunfall verletzt

 

Bei einem Verkehrsunfall in Lindlar-Hartegasse wurde am Mo. 20.04.2015 gegen 16:00 Uhr ein Kradfahrer schwer und seine Sozia leicht verletzt. Der Kradfahrer, ein 59-jähriger Kölner, befuhr mit seiner 57-jährigen Ehefrau die Sülztalstraße, aus Richtung Lindlar kommend, in Richtung Wipperfürth, als ein 47-jähriger Fahrer eines Ford Transit aus Bonn, aus der Sülztalstraße kommend, nach links auf die Sülztalstraße abbog.

Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte der Kradfahrer einen Zusammenstoß mit dem Ford nicht verhindern. Nach dem Aufprall kam man zu Fall. Der Kradfahrer zog sich unter anderem einen komplizierten Bruch an der Hand zu und musste ins Krankenhaus, während seine Sozia unter anderem am Schienbein verletzt wurde. Es entstand verhältnismäßig geringer Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

 
06 481 · 07 4 · # 12. November 2017