Home / Aktuelle NEWS / Ladendiebstahl missglückt Trio vorläufig festgenommen | Oberbergischer Kreis

 

Drei männliche Personen im Alter von (23, 25, 32 Jahren) mit Wohnsitz im Ausland, nahm die Polizei nach einem versuchten Ladendiebstahl auf der Kölner Straße in GummersbachRebbelroth am Montagabend (13.04.2015) um 19:00 Uhr vorläufig fest. Ein Angestellter eines Verbrauchermarktes in der Kölner Straße in Bergneustadt beobachtet das Trio im und am Markt.

Einer der Tatverdächtigen lud Kaffee im Wert von mehr als 400 Euro in seinen Einkaufswagen. Vermutlich beabsichtigte er mit Unterstützung der beiden anderen mit dem Einkaufswagen den Markt fluchtartig zu verlassen. Nachdem das Trio sich entdeckt fühlte, nahmen sie von ihrem Vorhaben Abstand und flüchteten mit einem Pkw Renault Megane.

Der Angestellte verfolgte die Tatverdächtigen bis zur Festnahme durch die Polizei. Nach der Vernehmung wurden die Drei wieder entlassen. Sie erwartet nun ein Strafverfahren.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 
06 356 · 07 2 · # 23. Juni 2017