Home / Aktuelle NEWS / Kultur: 15. Opernfestival Avenches zeigt ´Don Giovanni´ in der historischen Arena von Avenches: Spektakuläre Inszenierung von Mozarts Meisterwerk unter freiem Himmel

 

 

15. Opernfestival Avenches zeigt „Don Giovanni“ in der historischen Arena von Avenches: Spektakuläre Inszenierung von Mozarts Meisterwerk unter freiem Himmel

Die spektakuläre Arena von Avenches ist von 3. bis 17. Juli Schauplatz für das Opernfestival Avenches 2009, das unter freiem Himmel eine Neuinszenierung von Mozarts "Don Giovanni" zeigt. Internationale Künstler und prächtige Bühnenbilder machen das Schweizer Festival im Sommer zum Publikumsmagnet. Foto: Opernfestival Avenches

Die spektakuläre Arena von Avenches ist von 3. bis 17. Juli Schauplatz für das Opernfestival Avenches 2009, das unter freiem Himmel eine Neuinszenierung von Mozarts "Don Giovanni" zeigt. Internationale Künstler und prächtige Bühnenbilder machen das Schweizer Festival im Sommer zum Publikumsmagnet. Foto: Opernfestival Avenches

 

Avenches – Das Schweizer Opernfestival Avenches präsentiert im Sommer 2009 mit einer Neuproduktion von „Don Giovanni“ musikalischen Hochgenuss unter freiem Himmel. Mozarts Meisterwerk gelangt am 3. Juli 2009 in einer Inszenierung des international anerkannten Regisseurs Giancarlo Del Monaco in der Arena von Avenches zur Premiere. Der Sohn des legendären Tenors Mario Del Monaco hat an den wichtigsten Häusern der Welt inszeniert, nun kann sich das Publikum in Avenches auf eine überraschende Produktion aus seiner Hand freuen. Nach der Premiere am 3. Juli folgen sechs weitere Aufführungen von „Don Giovanni“ am 4., 8., 10., 11., 15. und 17. Juli 2009.

Für die Besetzung von „Don Giovanni“ konnte das Opernfestival Avenches internationale Sänger/innen wie Konstantin Gorny und Nicola Ulivieri, Noëmi Nadelmann und Sunhee Park, Andrea Concetti u.v.a. gewinnen. Kostenlose Einführungsvorträge ergänzen allabendlich den Vorstellungsbesuch. Und auch das Römermuseum in Avenches öffnet seine Türen an Aufführungsabenden für die Besucher des Opernfestivals: mit der Opernkarte ist der Eintritt in das sehenswerte Museum frei.

 

Das Schweizer Städtchen Avenches liegt nur wenige Kilometer südlich von Bern inmitten des Genferseengebietes, idyllisch zwischen Alpen und Seen. Eingebettet in diese herrliche Region beherbergt Avenches mit seinem Opernfestival ein ganz besonderes kulturelles Highlight. Die einmalige Umgebung, international anerkannte Künstler, erstklassige Inszenierungen und prächtige Bühnenbilder machen das Opernfestival Avenches zu einem beliebten Publikumsmagneten. So lockt das Festival alljährlich im Juli mit seinen spektakulären Operninszenierungen unter freiem Himmel mehrere zehntausend Besucher in die historische Arena. Quelle: Monika Feldmann

 

 
06 3144 · 07 4 · # 27. Juni 2017