Home / Unterhaltung / Musik / Bryan Adams für ´Hear the World´ auch vor der Kamera

 

Internationale Verstärkung für Hear the World Bryan Adams erstmals nicht nur hinter, sondern auch vor der Kamera!

Bryan Adams tritt für Hear the World erstmals vor die Kamera. Erstmals in seinem über zweijährigen Engagement als Fotograf für die Initiative Hear the World ist Bryan Adams nicht nur hinter, sondern auch vor der Kamera zu sehen. Entstanden ist dabei ein eindrucksvolles Selbstportrait des kanadischen Rockers in der Pose für gutes Hören. Sein Foto ist neben weiteren Botschafterbildern von Stars wie Lenny Kravitz oder Elle Macpherson im aktuellen HEAR THE WORLD Magazin zu sehen. Foto: Phonak GmbH

Bryan Adams tritt für Hear the World erstmals vor die Kamera. Erstmals in seinem über zweijährigen Engagement als Fotograf für die Initiative Hear the World ist Bryan Adams nicht nur hinter, sondern auch vor der Kamera zu sehen. Foto: Phonak GmbH

Stäfa,Schweiz/Fellbach,Deutschland – Was macht Bryan Adams eigentlich, wenn er nicht gerade Konzerte gibt? Richtig: Fotos! Der bekannte Musiker und offizielle Fotograf der Initiative Hear the World füllt mittlerweile mehrere Bildbände mit seinen Fotografien. International renommierte Magazine wie Vogue, Harpers Bazaar oder Vanity Fair druckten bereits seine Werke ab und auch die Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft ließen sich von ihm ablichten.

Dass auch im neuen Jahr mit Bryan Adams als Fotograf zu rechnen ist, beweisen seine aktuellen Bilder für Hear the World: Er fotografierte die Musiker Peter Gabriel, John Legend, Lenny Kravitz sowie das Model Elle Macpherson und den Schauspieler Jude Law in der Pose für gutes Hören mit der Hand hinter dem Ohr – als Zeichen dafür, dass sie sich ab sofort als Botschafter für die Initiative stark machen. Die Bilder aller neuen Botschafter sind als Schwarz-Weiß-Fotostrecke in der Ausgabe 9 des HEAR THE WORLD Magazins zu sehen. Das Highlight dieser Fotostrecke ist ein Porträt des Meisters selbst.

Erstmals in seinem über zweijährigen Engagement für Hear the World hat sich Bryan Adams vor die Kamera gewagt – entstanden ist dabei ein eindrucksvolles Bild des kanadischen Rockers in der Pose für gutes Hören.  Zahlreiche weltbekannte Stars unterstützen mittlerweile Hear the World, indem sie der Initiative ihr Gesicht leihen. Das Cover des HEAR THE WORLD Magazins zierten bereits Persönlichkeiten wie Plácido Domingo, Joss Stone, Moby, Harry Belafonte, Annie Lennox, Rod Stewart, Diane Kruger und Mick Jagger. Gemeinsames Ziel von Hear the World und seinen prominenten Botschaftern ist es, die Öffentlichkeit über die Bedeutung guten Hörens und die Konsequenzen eines Hörverlustes aufzuklären.

Hörminderungen sind eine der am häufigsten auftretenden Beeinträchtigungen der Sinnesorgane. In Deutschland sind rund 15 Millionen Menschen von Hörminderung betroffen und nur rund ein Drittel ergreift entsprechende Maßnahmen. Aufklärung ist also dringend notwendig. Quelle: www.hear-the-world.com

 
06 5208 · 07 2 · # 19. November 2017