Home / Aktuelle NEWS / DTM-Champion Timo Scheider feiert große V.I.P. Party

 
Live und exklusiv: DTM-Champion Timo Scheider feiert mit hochkarätiger Prominenz seine Meisterschaftsparty in Bregenz.
 
MS Sonnenkönigin - Hier werden Sinne geflutet, Erlebniswelten geschaffen. Bis zu 1.000 Personen konen auf diese Schiff der Superlative feiern.
MS Sonnenkönigin – Hier werden Sinne geflutet, Erlebniswelten geschaffen. Bis zu 1.000 Personen konen auf diese Schiff der Superlative feiern.
Der neue DTM-Champion und ADAC-Motorsportler des Jahres 2008 Timo Scheider feiert seine herausragenden Saison-Erfolge am 15. November 2008 in Bregenz. Der Audi-Pilot will seine packenden Siege erneut hochleben lassen und sich bei seinen Wegbegleitern mit einer spektakulären Meisterschaftsparty bedanken.
 
Bregenz – Mit circa 600 Gästen aus der Promi-Motorsportbranche, DTM-Teamkollegen, prominenten Sportlern und TV-Größen sticht der DTM-Champion auf dem Eventschiff „MS Sonnenkönigin“ vom Bregenzer Hafen aus in den Bodensee. Entscheidende Motivation für den DTM-Champion ist es, mit seiner Meisterschaftsparty eine sympathische Mischung aus Spaß und Erinnerung an 20 Jahre Rennkarriere zu zelebrieren. 
Cora Schuhmacher und DTM-Champion Timo Scheider

Cora Schuhmacher und DTM-Champion Timo Scheider

Erwartet werden unter anderem Ralf und Cora Schuhmacher, Ex-Radprofi Jan Ullrich, die österreichische Motorsportlegende Heinz Kinigadner, Profikicker Ailton und Zé Elias mit ihrer gesamten Mannschaft vom SC Rheindorf Altach, TV-Moderator Kai Pflaume und Ex-Skispringer Dieter Thoma, Schauspieler Simon Licht, Radprofi Olaf Pollack, Motorrad-Shootingstar Stefan Bradl sowie viele weitere Stars aus der Sport- und Unterhaltungsbranche. (Ausführliche Promiliste unten angehängt)

 
Der Bregenzer Hafen wird so einen Abend lang zum spannenden Schauplatz von Motor-Stars und Sternchen: DTM-Fans haben die Möglichkeit, ab 18.30 Uhr das Eintreffen der Promi-Gäste mitzuverfolgen, können Zeuge des DTM-Siegerautos Audi A4 DTM 2008 werden und sich von DTM-Sieger Timo Scheider oder den restlichen prominenten Gästen ein Autogramm geben lassen. Untermalt wird das Motorsport-Event mit Live-Musik von Mr. Soulsax, die Moderation übernimmt der Sportkommentator und Moderator Edgar Mielke und die professionelle Illumination der „MS Sonnenkönigin“ tauchen den Bregenzer Hafen in die für Timo Scheider typische Siegerfarbe Grün ein. Abfahrt des Event-Schiffes ist um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) im Hafen von Bregenz. 
 
 
Timo Scheider: Die Meilensteine seiner Rennkarriere

DTM Champion 2008 – Timo Scheider hat es geschafft! Nach seinen beiden Siegen in Oschersleben und Brands Hatch gewinnt er vor 165.000 Zuschauern auch das Saisonfinale in Hockenheim.

Timo Scheider
Timo Scheider

Damit ist Timo Scheider einer der wenigen, erfolgreichen deutschen Rennfahrer in der populärsten internationalen Tourenwagenserie. Seinen Premierensieg sicherte er sich in Oschersleben 2008.

Beim Saisonfinale 2007 fährt Scheider auf den 2. Platz vor 152.000 Zuschauern und erzielt damit seinen ersten DTM-Podiumsplatz. In der Gesamtwertung wird er Siebter. Zum Saisonauftakt 2007 pilotiert Scheider erstmals einen Audi A4 DTM der neuesten Generation beim Audi Sport Team Abt Sportsline. 2006 ist Scheider Audi-Werksfahrer und für ein Jahr im Team Rosberg. 

1997 bis 2005 ist der Supermoto-Fan unter Vertrag des Willi Weber Managements und feiert mehrere Erfolge in der Formel 3, FIA GT Meisterschaft und beim 24 Stunden Rennen.
Bereits 1992 holt sich Scheider mit knapp 14 Jahren den 1. Platz beim Kart Winterpokal in Kerpen.

 

PROMI LISTE 

  • Ralf und Cora Schuhmacher haben sich angekündigt und reisen extra aus Amerika an
  • Ex-Radprofi Jan Ullrich mit seiner Frau Sara
  • Heinz Kinigadner, österreichische Motorsportlegende und Mitbegründer von „Wings for Life“ (Redbull-Stiftung)
  • Die Profikicker Ailton und Zé Elias kommen mit ihrer gesamten Mannschaft vom SC Rheindorf Altach nach ihrem Spiel um 23 Uhr an Bord
  • TV-Moderator Kai Pflaume
  • DSF-Moderatorin Andrea Kaiser
  • DSF-Sportkommentator und Moderator Edgar Mielke
  • Audi Sport Abt Sportsline Team + Teamchef Hans-Jürgen Abt
  • TV-Moderator und Ex-Skispringer Dieter Thoma
  • Schauspieler Simon Licht („Stromberg“/Baader Meinhof Komplex)
  • Olaf Pollack, Radprofi und Olympiateilnehmer 2008
  • Jumbo Schreiner, TV-Moderator und Schauspieler (Bullyparade, XXL-Tester in der ProSieben-Sendung Galileo).
  • Bernd Hiemer (Profi-Motorradrennfahrer und SuperMoto-Weltmeister 2006)
  • Pit Beyer, einer der erfolgreichesten deutschen Motocrossfahrer
  • Stefan Bradl, Motorrad-Shootingstar, MotoGP-Pilot und Deutscher Meister 2005
  • Alexander Hofmann, Ex-MotoGP-Pilot und Profi-Motorradrennfahrer
  • Fast alle Teamkollegen aus der DTM- und Audi-Familie: Markus Winkelhock, Jockel Winkelhock, Christian Abt, Katherine Legge, Marco Werner, Martin Tomczyk, Susie Stoddart, Pierre Kaffer u.v.m

 

Quelle: Julia Loder

 
06 2933 · 07 6 · # 12. November 2017